So., 21. 11. 04, 20 h - Unser Lieben Frauen Kirche, Bremen


Heinrich Schütz
Musicalische Exequien

Kleine Kantorei Unser Lieben Frauen
Soli: Vokalensemble deCadenza
Leitung: Hans-Dieter Renken


deCadenza goes Favorit! Alles passte zusammen: wir waren wegen des Weggangs einer Altistin vorübergehend nur zu siebt, Schütz konzipierte seine "Musicalischen Exequien" für Chor und SSATTBB-Soli, und das Werk sollte von der "Kleinen Kantorei an Unser Lieben Frauen" aufgeführt werden, in der einer von uns auch noch singt. So kamen wir an diesen Job.
Und es hat sich gelohnt! Unser Ansatz, keine ausgesprochenen Solisten, sondern ein Ensemble von FavoritsängerInnen zu sein, gab dem Konzert einen reizvoll bruchlose Nähe zwischen Solo- und Chorpassagen, ohne dass das Publikum sich an irgendetwas Ungbewältigtem zu stören gehabt hätte.
(Nachträglich geschrieben)

    Plakat mal nicht von uns ;-)

Zur Zépé-Konzerte-Übersicht | Zur deCadenza-Seite