Zépé's Virtuelles Muminforschungszentrum
http://www.zepe.de/mumin

Briefe von Tove Jansson

Tove Jansson war zeitlebens eine äußerst produktive Briefeschreiberin. Wer immer ihr schrieb, konnte sicher sein, zumindest einmal eine persönliche, handgeschriebene Antwort von ihr zu erhalten. Abseits der Beantwortung gewöhnlicher »Fanpost« beleuchten Tove Janssons Briefe an Verwandte und enge Freunde ihren Schaffensprozess, so dass in ihnen gleichsam eine »Sekundärliteratur von eigener Hand« vorliegt. Als solche wurden 2014 etliche Briefe in Buchform posthum herausgegeben.

Die Abschnitte in dieser Ausgabe sind nach Adressaten geordnet, wobei sich nebenbei auch eine Einteilung in Lebensabschnitte ergibt:


Seite im Aufbau – – Beiträge willkommen!

Erwachsenen- und andere nicht-Mumin-Literatur

Übersicht
Vi. En romantisk bok för älskande  •  Die Tochter des Bildhauers  •  Die Zuhörerin  •  Das Sommerbuch  •  Stadt der Sonne  •  Das Puppenhaus  •  Die ehrliche Betrügerin  •  Stenåkern  •  Reisen mit leichtem Gepäck  •  Fair Play  •  Briefe von Klara  •  Anteckningar från en ö  •  Meddelande. Noveller i urval 1971-1997
Einzelne Geschichten  •  Lyrische Texte  •  Sachtexte  •  Briefe

Seite zuletzt geändert: 29. 09. 2018 / 11:14 


Zépé's Virtuelles Muminforschungszentrum
http://www.zepe.de/mumin
© Christian Panse
ImpressumDatenschutzerklärung