Zépé's Virtuelles Muminforschungszentrum
http://www.zepe.de/mumin

Die Hörspiel-LP von 1982

Diese Langspielplatte ist ohne Beteiligung Tove Janssons entstanden, getextet wurde sie von ihrem Bruder Lars Jansson. Die beiden Seiten bringen die Hörspielfassung je einer Mumincomic-Episode (C20 und C68). In dieser Produktion wirkten noch einmal die wichtigsten Mitglieder der alten Mumin-Schauspielertruppe mit, was zusammen mit Lars' Autorschaft ausreicht, dem Projekt einen Platz im Kanon der Muminwerke zu sichern. Andererseits irritiert die dilettantische Cover-Zeichnung, und man fragt sich, warum Lars Jansson hier nicht selbst zum Stift gegriffen hat. Der schwedische Jazz- und Bluesmusiker Claes Jansson (nicht verwandt) steuerte die Musik bei; damit enthält diese LP sieben der »offiziellen« Mumin-Lieder.

Ein Jahr nach der schwedischsprachigen wurde eine finnischsprachige Fassung nachgelegt.

schwedische Fassung
(1982)
finnische Fassung
(1983)
Mumin:Lasse PöystiTom Pöysti
Snorkfräulein:Lill LindforsPirkko Mannola
Muminmutter:Birgitta UlfssonBirgitta Ulfsson
Muminvater:Nils BrandtLasse Pöysti
übrige Figuren:Frej Lindqvist
Stina Ekblad
Seppo Kolehmainen
Saara Salminen
Erzähler/in:Thomas HellbergElina Salo

Andere Mumin-Werke

Übersicht
Mumintrollet och kometen (Theaterstück)  •  »Föreningsbanken«-­Broschüre  •  Bastelbögen  •  Muminspiel  •  Troll i kulisserna (Theaterstück)  •  Muminlieder  •  Dekoratives Design  •  Fernsehspiel 1969  •  Plakate  •  Fernsehspiel 1973  •  Adventskalender 1973  •  Ausmal- u. ä. Bücher  •  Muminoper  •  Dioramen  •  Hörspiel-LP

Seite zuletzt geändert: 01. 01. 2023 / 20:47 


Zépé's Virtuelles Muminforschungszentrum
http://www.zepe.de/mumin
© Christian Panse
ImpressumDatenschutzerklärung