Zépé's Virtuelles Muminforschungszentrum
http://www.zepe.de/mumin


Illustrationen

Tove Jansson hat auch Bücher anderer Autoren und einige eigene Erwachsenenbücher komplett illustriert und Titelbilder für Werke anderer Schriftsteller angefertigt. Außerdem entstanden immer wieder einzelne Mumin-Illustrationen zu verschiedenen Anlässen.

Inhalt:
a) einzelne Mumin- und andere Illustrationen
b) Illustrationen für »Garm«
c) komplette Bücher und Buchteile
d) Buchumschlagsbilder/-zeichnungen/-vignetten

a) einzelne Illustrationen

In früheren Jahren ihrer Karriere schuf Tove Jansson zahlreiche Illustrationsbeiträge zu allen möglichen Anlässen, z. B. in literarischen und künstlerischen Magazinen v. a. der 1940er- und frühen 1950er-Jahre sowie diverse Postkarten.

Als die Mumin-Comics und damit ihre Schöpferin selbst Bekanntheit erlangten, entstanden etliche zusätzliche Zeichnungen zum Mumin-Kosmos, so z. B. Einzelillustrationen zur Bekanntmachung der Comicserie (größtenteils 1954) oder Beigaben zu weiteren Mumin-Werken wie das kurze »Intervju med Mumintrollen« zum ersten Mumin-Theaterstück oder der Muminhaus-Bastelbogen. Vgl. insgesamt die Rubrik »andere Muminwerke«.

Nachdem sie sich, erschöpft vom Mumin-Boom, aus demselben etwas zurückgezogen hatte, illustrierte Tove Jansson nur noch selten im Auftrag. Ausnahmen machte sie, wenn ein gesteigertes künstlerisches Interesse sie motivierte (siehe die Bücher von Carroll und Tolkien) oder wenn wohltätige Zwecke vorlagen. Zu nennen sind:

b) Illustrationen für »Garm«

Tove Jansson bekam von ihrer Mutter Ham erstmals 1929 einen Illustrationsauftrag für die schwedischsprachige Satirezeitschrift »Garm« zugeschanzt. Hieraus ergab sich eine Mitarbeit, die bis zur Einstellung des Blattes 1953 fortdauerte.

Insgesamt trug Tove hunderte von Zeichnungen zwischen harmlosem Bildwitz und stechender politischer Karikatur sowie etwa 100 Titelblätter bei. Dabei entwickelte sich nach und nach eine kleine Trollfigur, die als Markenzeichen der Zeichnerin das Bildgeschehen kommentierte: der Mumintroll war geboren – und zahlreiche Erlebnisse aus Weltpolitik und Kultur, denen er in »Garm« begegnet war, nahm er anschließend in seine eigene Welt als Erzählungsmotive mit.

Einige »Garm«-Titelbilder:


Oktober 1938

Dezember 1941

Januar 1943

November 1943

Juni 1946

Juni 1952

c) komplette Bücher und Buchteile

Autor Titel Ausgaben Umfang Bemerkungen
Vera Haij (pseud. T. J.) Sara och Pelle och Neckens bläckfiskar Bildkonst Helsingfors, 1933 Titel, 8 Ganzseiten, Rückseitenvignette, alles dreifarbig  
Sten Svensson (Red.)  En bok om segling 1937 5 s/w-Tuschezeichnungen in einem von ihrem Onkel Harald Hammarsten geschriebenen Kapitel
Ella Pipping Jag ? 1937 Mitarbeit an einem Illustrationsprojekt ihrer Mutter Signe Hammarsten-Jansson, Umfang unklar; Ganzseiten mit zahlreichen Vignetten und Ornamenten, durchgehend dreifarbig
Kaarlo Karhi Miten sisustan kotini? ? 1938 ?  
Lorenz von Numers Tveskäggs krumelurer Söderströms, Helsingfors 1943 dreifarb. Titel, 3 s/w-Ill.  
Brita Hiort af Ornäs Lill-Olle och harpalten Taidekorttikeskus, Helsinki 1943 Titel und 6 Seiten, alles dreifarbig  
Martin Söderhjelm Om flugan Maja Taidekorttikeskus, Helsinki 1944 zweifarb. Titel, 30 s/w-Ill. erste frühe Mumins zu sehen
Solveig von Schoultz Nalleresan Holger Schildts förlag, Helsingfors 1944; Rabén & Sjögren, 1983; Schildts, 2007 dreifarb. Titel, 49 s/w-Ill., z. T. ganzseitig  
Ole Reuter u. a. (Hrsg.) Learn English ? 1944/45 70 Vignetten und (meist kleine) Ill. (s/w) in einem Teil des Buches  
Lorenz von Numers Ordkynne Söderströms, Helsingfors 1945 dreifarb. Titel, 5 s/w-Ill. einige Mumins, davon zwei mit Hüten
Olle Torvalds (Red.) Litteratur - Konst - Teater Nr. 4/1946 Schildts, 1946 Titelbild und 9 größere Ill. (s/w)  
Don Carlos (pseud. Carolus Sjöstedt) Bröderna Borgs bedrifter Taidekorttikeskus, Helsinki 1947 (1944?) Titel, 8 Seiten, Rückseitenvignette, alles 3- oder 4farbig Mumin als stumme »Kommentarfigur«
Lilli Forss-Nordström Våren vaknar Lindström, Stockholm 1951 Titel und Rückseitenvignette 3- oder 4-farbig, 10 s/w-Kapitelvignetten viele Mumins!
Eric Gardberg Zebran Sebulon och andra djursagor Lindström & Co., Helsinki 1952 dreifarb. Titel, 18 s/w-Ill. keine Mumins, aber ein Sniff
Lewis Caroll The Hunting of the Snark »Snarkjakten«: Bonniers, Stockholm 1959 dreifarb. Titelvignette, 16 s/w-Ill., z. T. ganzseitig  
J. R. R. Tolkien The Hobbit »Bilbo – en hobbits äventyr«: Rabén & Sjögren, 1962; »Lohikäärmevuori«: Tammi, Helsinki 1973 vierfarb. Titel, 58 s/w-Ill., z. T. ganzseitig  
Lewis Caroll Alice in Wonderland »Alice's Adventures in Wonderland«: Albert Bonniers Förlag, 1966; »Liisan saikkailut ihmemaassa«: Werner Söderström Osakeyhtiö, 1966(?) Titel und 11 Ill. in Farbe sowie 44 s/w-Ill.  
Tove Jansson Sommarboken ? 1972 farbiger Titel, 17 s/w-Ill.  

d) Buchumschlagsbilder/-zeichnungen/-vignetten

Carlo Collodi
Pinocchios äventyr
Söderströms, 1932

(im Buchinneren Illustrationen aus der italienischen Originalausgabe)

Zacharias Topelius
Sagor och berättelser (i urval)
Söderströms, 1936

(eigentlich in Farbe)

Atle Welander
Brottsjö
Söderströms, 1936

Marita Duncker
Syskonen i Lektorsvillan
Söderströms, 1940

Gunnar Mårtenson
Överstan och hennes vär(l)d
Söderströms, 1942

Georg H. Theslöf
Bror Bläckströms blandning
Söderströms, 1943

Börje Erland Colliander
Månens horn (i urval)
Söderströms, 1943

(bereits vorhandenes Bild; die ursprünglich enthaltenen schwarzen Trollfiguren wurden für diesen Zweck entfernt)

Eva Wichman
Ohörbart Vattenfall
Söderströms, 1944 / Fritzes, Stockholm o. J.

(Zwei Ausgaben desselben Textes, aber einmal von einem finnischen, einmal von einem schwedischen Verlag; möglicherweise ist der graue Linolschnitt gar nicht von Tove Jansson, obwohl im Innenteil so behauptet)

Gunnar Mårtenson
Meidän mamma ja hänen maailmansa
WSOY, 1944

(textlich ist dies die finnische Version von Mårtensons Buch von 1942, die Umschlagzeichnung hingegen ist eine andere Version des Motives für das nächste Buch desselben Autors von 1944)

Gunnar Mårtenson
Överstan vid hemmets härd
Söderströms, 1944

Elsa von Born
Det var en gång
Söderströms, 1945

Gunnar Mårtenson
Vid närmare eftertanke
Söderströms, 1946

Sebastian Lybeck
I tornet
Författerförlaget, ca. 1950

(Umschlagsvignette, nicht signiert)

Lars Bäckström
Sammanfattning
Rabén & Sjögren, 1952 / veränderte Neuaufl. 1963

(Umschlagsvignette + Innenvignette, nicht signiert)

Lars Bäckström
Under välfärdens yta
Rabén & Sjögren, 1959

(Umschlagsvignette)

Lars Bäckström
Världen omkring oss
Rabén & Sjögren, 1962

(Umschlagsvignette)

Sally Salminen
Vid havet
Schildts, 1964

(evtl. Verwendung eines bereits vorhandenen Gemäldes)

Lars Bäckström
Minnen från den nya klassen
Författarförlaget, 1972

(Umschlagsvignette)

Illustrationen

Übersicht

Sara+Pelle  •  Bok om Segling  •  Jag  •  Tveskägg  •  Lill-Olle  •  Maja  •  Nalleresan  •  Learn English  •  Ordkynne  •  1946  •  Bröd. Borg  •  Våren vaknar  •  Zebran Sebulon  •  Snark  •  Hobbit  •  Alice  •  Sommerbuch

Postkarten


Zépé's Virtuelles Muminforschungszentrum
http://www.zepe.de/mumin
© Christian Panse
Impressum