Zépé's Virtuelles Muminforschungszentrum
http://www.zepe.de/mumin

Lyrische Texte von Tove Jansson

Die erprobte Literaturgattung Tove Janssons war die Prosa-Erzählung. Nur kleine Passagen in den Mumin-Büchern waren Reime oder Liedtexte, die in der Handlung vorkamen. Nach und nach kamen dann aber weitere lyrische Texte hinzu, so bei den immer zahlreicher werdenden Mumin-Liedern.

Etwaige nebenbei entstandene Gedichte waren nicht zur Veröffentlichung vorgesehen. Zwei Gedichte wurden 1967 dann doch in der Zeitschrift »Böckernas Värld« abgedruckt, eine weitere Anzahl erst posthum im Erinnerungsbuch »Resa med Tove« (siehe Sekundärliteratur).

Die folgende Aufstellung kann keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Gedichte und Liedtexte sind nicht getrennt aufgeführt, weil zwischen ihnen kein prinzipieller Unterschied besteht.

Titel dt. Bedeutung des Titels Art wo wiedergegeben Bemerkungen
Konstberiderskan Die Kunstreiterin Liedtext, dann auch als Gedicht Böckernas Värld 5+6/1967 Spielt vordergründig im Zirkusmilieu, befasst sich aber mit Hoch- und Wankelmut des Künstlertums. Entstanden 1962 zur Einweihung der neuen Räumlichkeiten des Lilla Teaters in Helsinki, vertont von Erna Tauro.
Gökvisa Kuckuckslied Gedicht  
1-2-3   Liedtext z. B. auf der CD »Den avslöjande Tröstaren« mit Birgitta Ulfsson und Lasse Pöysti Ein gespenstisch-jenseitiges Lied mit inhaltlichem Schwerpunkt auf Tanz; war 1956 zu einem ganz anderen Theaterstück hinzugefügt worden. Vertont von Erna Tauro.
Höstvisa Herbstlied Liedtext Das Lied (Musik: Erna Tauro) erlangte im schwedischsprachigen Raum seit seinem 3. Radiowettbewerbspreis 1967 eine bis heute andauernde Bekanntheit und wurde schon von etlichen bedeutenden Interpreten vorgetragen. Ob auch das Titelbild der Notenausgabe von Tove Jansson selbst stammt, ist mangels Signatur nicht ganz gesichert:
Psykofnattvisa   Liedtext Zum Theaterstück »Crash« von Lars und Tove Jansson (1969). Auseinandersetzung mit psychoanalytischen Themen. Vertont von Erna Tauro.
Rosenvalsen Der Rosenwalzer Liedtext Zum Theaterstück »Crash« von Lars und Tove Jansson (1969). Wehmütiges Liebeslied in Rückschau. Vertont von Erna Tauro.
Skrämd spökvisa Lied eines verängstigten Gespenstes Liedtext Trotz Motivähnlichkeit nicht zur Muminwelt gehörig; wohl Gelegenheitswerk. Vertont von Erna Tauro.
Fyra gyllne Gökar Vier goldene Kuckucke Gedicht Buch »Resa med Tove«, Beitrag »Visa om Vänskap« von Irmelin Sandman Lilius – die Gedichte sind teils nur auszugsweise abgedruckt Frühfassung der »Gökvisa« (s. o.)
Distans   Gedicht  
Molnskugga Wolkenschatten Gedicht  
Visa om att vara ung Lied über das Jungsein Gedicht  
Vidare Weiter Gedicht  
Novembervisa Novemberlied Gedicht  
Kväll Abend Gedicht  
Tyvärr Leider Gedicht  
Ebbstrand Ebbe-Strand Gedicht  
(Den osynliga gästen) (Der unsichtbare Gast) Gedicht Zeitung »Arbetaren« 1962 (genaue Ausgabe unbekannt) Aufruf in gereimter Form zur Spende an die Kampagne »Den osynliga gästen« des Hilfswerks »Rädda barnen« (»Rettet die Kinder«), welche Flüchtlingskinder in aller Welt unterstützen wollte.

Erwachsenen- und andere nicht-Mumin-Literatur

Übersicht
Vi. En romantisk bok för älskande  •  Die Tochter des Bildhauers  •  Die Zuhörerin  •  Das Sommerbuch  •  Stadt der Sonne  •  Das Puppenhaus  •  Die ehrliche Betrügerin  •  Stenåkern  •  Reisen mit leichtem Gepäck  •  Fair Play  •  Briefe von Klara  •  Anteckningar från en ö  •  Meddelande. Noveller i urval 1971-1997
Einzelne Geschichten  •  Lyrische Texte  •  Sachtexte  •  Briefe

Seite zuletzt geändert: 26. 06. 2020 / 18:55 


Zépé's Virtuelles Muminforschungszentrum
http://www.zepe.de/mumin
© Christian Panse
ImpressumDatenschutzerklärung